Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
Suisse Romande Deutsche Schweiz

Warum gibt es Förderkreise?

Privatpersonen werden nicht direkt Mitglieder der internationalen Genossenschaft Oikocredit. Sie treten stattdessen einem der beiden Schweizer Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Institutionen, die bei Oikocredit investieren.

Die Förderkreise sind für die treuhänderische Verwaltung der Gelder und die Mitgliederbetreuung zuständig. Sie sind Teil der internationalen Genossenschaft Oikocredit und üben dort ihr Stimmrecht aus.
In der Schweiz gibt es zwei Förderkreise: Oikocredit deutsche Schweiz und Oikocredit Suisse Romande. InvestorInnen wählen ihren Förderkreis gemäss Ihres Wohnsitzes und/oder ihrer sprachlichen Präferenzen. Italienischsprachige SchweizerInnen werden in beiden Förderkreisen gerne aufgenommen.

Deutsche Schweiz
Suche

Nachhaltig investieren

Mit einer Geldanlage bei Oikocredit unterstützen Sie Menschen auf Augenhöhe

Informationen zur Geldanlage
Informationen zur Geldanlage

ASHI, Ahon Sa Hirap Inc. - Ausweitung der Mikrofinanz-Aktivitäten für Unternehmerinnen

ASHI, Ahon Sa Hirap Inc.

Ausweitung der Mikrofinanz-Aktivitäten für Unternehmerinnen

Philippinen

Die Mikrofinanzinstitution Ahon Sa Hirap Inc. (ASHI) stellt Kleinkredite und andere Dienstleistungen für unternehmerisch tätige Frauen in den armen Gegenden und gefährdeten Siedlungen an den Flussufern in sechs Provinzen der Philippinen bereit; dazu zählen Laguna, Rizal und South Metro Manila.
ASHI arbeitet über ein Netz von mehr als 20 Zweigstellen.

ASHI unterstützt aktiv unternehmerische Aktivitäten von Frauen und ist um das Wohl ihrer Kundinnen besorgt. Sie hat sich zur Einhaltung der Kundenschutzrichtlinien der SMART Campaign verpflichtet und achtet darauf, dass die Kundinnen nur Kredite aufnehmen, die sie auch zurückzahlen können.
ASHI betreibt zudem ein Programm zur finanziellen Grundbildung für ihre Kundschaft.

ASHI verwendet die Darlehen von Oikocredit für die Ausweitung ihrer Aktivitäten, insbesondere ihres landwirtschaftlichen Portfolios in den Provinzen Antique und Aklan.

ASHI arbeitet seit 2011 mit Oikocredit zusammen.

Laden Sie dieses Projekt als PDF