Jahreshauptversammlung
Oikocredit Geld-Report
Juni 2020

Jahreshauptversammlung beschliesst Dividende von 0% für 2019

Auf der Generalversammlung von Oikocredit International, die am Donnerstag den 11. Juni 2020 online abgehalten wurde, nahmen die Direktmitglieder den Vorschlag des Vorstands und Aufsichtsrats, für 2019 keine Dividende auszuschütten, an. Oikocredit kann nun 11 Millionen Euro, die als Dividenden ausgeschüttet worden wären, den Rücklagen zuführen und so mögliche negative wirtschaftliche Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie besser abfedern. Dies trägt zur Absicherung des Kapitals unserer InvestorInnen bei und lässt uns flexibler auf die wirtschaftlichen Bedürfnisse unserer Partner im Globalen Süden reagieren.

Vollständige Mitteilung lesen >
 

Oikocredit-Stiftung richtet Coronavirus-Solidaritätsfonds ein

Viele Kleinunternehmen in Afrika, Asien und Lateinamerika kämpfen damit, Mittel zur Einhaltung der staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus zu finden.

So hilft Oikocredit >
 

Podcast: Corona – Fairer Handel bededroht

In unserer neuen Episode sprechen wir mit Dieter Overath von Fairtrade Deutschland (Transfair e.V.) über die Folgen der Pandemie für die Fairtrade Akteure im Globalen Süden. Dabei zeigen sich unterschiedliche Situationen je nach Region und Anbauprodukt, aber auch hoffnungsvolle Kooperationen in der Krise.

Jetzt hören >
 
Folgen Sie uns auf

Oikocredit deutsche Schweiz • Haus zum Schwert • General-Guisan-Strasse 47 • 8400 Winterthur
T: +41 (0)44 240 00 62 • E: deutsche.schweiz@oikocredit.ch • www.oikocredit.ch