Geldanlage für Kakao in Westafrika
Oikocredit Geld-Report
Januar 2021

Die Bedeutung des Kakaos

Im Interview erklärt Yves Komaclo, Investmentmanager für Westafrika bei Oikocredit, die Bedeutung des Kakaos für Westafrika. Dabei geht er auf die Auswirkungen von Covid-19 ein und stellt dar wie sich Oikocredit in diesem Sektor engagiert.

Hier Interview lesen >
 

35’000 BäuerInnen unterstützt

Ende 2020 vergab Oikocredit Kredite in Höhe von insgesamt sieben Millionen Euro an drei ivorischen Kakaopartner. Diese werden den Export der Kakaoproduktion 2020-2021 für bis zu 35’000 KleinbäuerInnen unterstützen.

Hier mehr erfahren >
 

Podcast FAIR: Ausgepresst

Unter welchen Bedingungen leben und arbeiten migrantische Arbeiter - gezwungenermaßen illegal - auf italienischen Orangenplantagen? Der Ethnologe Prof. Reckinger hat die Ergebnisse langjähriger Feldforschung in seinem Buch "Bittere Orangen" veröffentlicht und stellt sie in der aktuellen Folge des Podcast FAIR vor.

Zum Podcast FAIR >
 
Folgen Sie uns auf

Oikocredit deutsche Schweiz • Haus zum Schwert • General-Guisan-Strasse 47 • 8400 Winterthur
T: +41 (0)44 240 00 62 • E: deutsche.schweiz@oikocredit.ch • www.oikocredit.ch