Oikocredit Geld-Report
Januar 2020

Reisen Sie mit uns: unser neuer Podcast macht in seinen neuen Episoden Halt in Ruanda und ist auf dem Europäischen Schienennetz unterwegs. Auch Oikocredit Geschäftsführer Thos Gieskes blickt auf die Strecke zurück, die die Genossenschaft 2019 zurückgelegt hat und sagt, wohin die Reise geht.

#3 Frauen-Kaffee aus Ruanda mit Melanie Grundmann von der Kaffee-Kooperative: Kaffee-Genuss für einen besseren Planeten? Angeliques Finest ist Frauen-Kaffee aus Ruanda: angebaut, geröstet und verpackt von Frauen in Ruanda. Somit profitieren die Frauen sehr stark vom Export ihres Kaffees nach Deutschland. Für diese Idee setzt sich die Kaffee-Kooperative (Berlin) seit 2016 ein. Die Idee überzeugt. Auch dm und GEPA haben Frauen-Kaffee und Bio-Kaffee aus Ruanda ins Sortiment aufgenommen.

#4 Nachtzug mit Mit Andreas Schröder von PRO BAHN e.V.: Die Reise mit dem Nachtzug schont die Umwelt und bietet einen unvergesslichen Reisekomfort. Also eine wirkliche Alternative zum Flugzeug. Über das Revival der Nachtzüge, aber auch die hohen Hürden für weitere Angebote, informiert euch Andreas Schröder vom Fahrgastverband PRO BAHN e.V. Deutschland.

Viel Freude beim Hören des Podcast FAIR >
 

Deutscher Podcast Preis 2020

Wir freuen uns über die Nominierung unseres jungen Podcast FAIR für den Deutschen Podcast Preis 2020.

Ihre Stimme für unseren Podcast >
 

Oikocredit International: Rückblick auf 2019 und Ausblick auf 2020

Thos Gieskes, Geschäftsführer von Oikocredit, blickt auf die Reise von Oikocredit im Jahr 2019 zurück und wirft auch einen Blick in die Zukunft.

Jetzt lesen >
 
Folgen Sie uns auf

Oikocredit deutsche Schweiz • Haus zum Schwert • General-Guisan-Strasse 47 • 8400 Winterthur
T: +41 (0)44 240 00 62 • E: deutsche.schweiz@oikocredit.ch • www.oikocredit.ch