Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
Suisse Romande Deutsche Schweiz

Warum gibt es Förderkreise?

Privatpersonen werden nicht direkt Mitglieder der internationalen Genossenschaft Oikocredit. Sie treten stattdessen einem der beiden Schweizer Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Institutionen, die bei Oikocredit investieren.

Die Förderkreise sind für die treuhänderische Verwaltung der Gelder und die Mitgliederbetreuung zuständig. Sie sind Teil der internationalen Genossenschaft Oikocredit und üben dort ihr Stimmrecht aus.
In der Schweiz gibt es zwei Förderkreise: Oikocredit deutsche Schweiz und Oikocredit Suisse Romande. InvestorInnen wählen ihren Förderkreis gemäss Ihres Wohnsitzes und/oder ihrer sprachlichen Präferenzen. Italienischsprachige SchweizerInnen werden in beiden Förderkreisen gerne aufgenommen.

Deutsche Schweiz
Suche

#3 Podcast FAIR: Frauen-Kaffee aus Ruanda

#3 Podcast FAIR: Frauen-Kaffee aus Ruanda

oikocredit-podcast.jpg31. Dezember 2019

Mit Melanie Grundmann von Kaffee-Kooperative.de

Macht dein Kaffee-Genuss den Planeten etwas besser?

Ja. In Ruanda profitieren Kaffeebäuerinnen vom Anbau und Verarbeitung ihres Kaffees - ermöglicht durch die Kaffee-Kooperative.de aus Berlin. Melanie Grundmann erklärt dir das Erfolgsrezept.

Das Projekt überzeugt auch dm-drogerie markt Deutschland und GEPA - The Fair Trade Company

🎙Jetzt reinhören und Podcast FAIR abonnieren: https://de.oikocredit.ch/podcast-fair

Neu Podcast FAIR auch auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC9LHQsudxn4p95-GlzgYnww

« Zurück