Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
Suisse Romande Deutsche Schweiz

Warum gibt es Förderkreise?

Privatpersonen werden nicht direkt Mitglieder der internationalen Genossenschaft Oikocredit. Sie treten stattdessen einem der beiden Schweizer Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Institutionen, die bei Oikocredit investieren.

Die Förderkreise sind für die treuhänderische Verwaltung der Gelder und die Mitgliederbetreuung zuständig. Sie sind Teil der internationalen Genossenschaft Oikocredit und üben dort ihr Stimmrecht aus.
In der Schweiz gibt es zwei Förderkreise: Oikocredit deutsche Schweiz und Oikocredit Suisse Romande. InvestorInnen wählen ihren Förderkreis gemäss Ihres Wohnsitzes und/oder ihrer sprachlichen Präferenzen. Italienischsprachige SchweizerInnen werden in beiden Förderkreisen gerne aufgenommen.

Deutsche Schweiz
Suche

Kostenfrei und unverbindlich

Erfahren Sie, welche Wirkung Ihre Geldanlagen entfaltet.

Geld-Report bestellen
Geld-Report bestellen

Zoom: Mit Krediten Gutes tun (Radio Lifechannel)

Zoom: Mit Krediten Gutes tun (Radio Lifechannel)

LifeChannel_1711.jpgNovember 2017

«Oikokredit» gehört zu den Pionieren der Mikrokredite, mit denen im Weltsüden kleine, eigenständige Projekte von Privatpersonen oder Vereinen unterstützt werden können.

Kleinkredite beruhen auf einer Mischung aus marktwirtschaftlichem Denken und sozialer Hilfe. Obwohl in Einzelfällen umstritten, sind sie eine sinnvolle Entwicklungshilfe für die kleinen Leute – bei uns und im Weltsüden.

Die vollständige Sendung (53 min) vom 01. November 2017 können Sie dirket Radio Lifechannel nachhören

« Zurück zur Übersicht