Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
Suisse Romande Deutsche Schweiz

Warum gibt es Förderkreise?

Privatpersonen werden nicht direkt Mitglieder der internationalen Genossenschaft Oikocredit. Sie treten stattdessen einem der beiden Schweizer Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Institutionen, die bei Oikocredit investieren.

Die Förderkreise sind für die treuhänderische Verwaltung der Gelder und die Mitgliederbetreuung zuständig. Sie sind Teil der internationalen Genossenschaft Oikocredit und üben dort ihr Stimmrecht aus.
In der Schweiz gibt es zwei Förderkreise: Oikocredit deutsche Schweiz und Oikocredit Suisse Romande. InvestorInnen wählen ihren Förderkreis gemäss Ihres Wohnsitzes und/oder ihrer sprachlichen Präferenzen. Italienischsprachige SchweizerInnen werden in beiden Förderkreisen gerne aufgenommen.

Suche

Ihre Geldanlage mit Sinn

Bereits ab 250.- Fr soziale und ökologische Wirkung erzielen.

Jetzt Geld anlegen
Jetzt Geld anlegen

Geldanlage mit Sinn

Frauen stärken

Ungleichheit zwischen den Geschlechtern ist ein grosses Hindernis bei der Reduktion von Armut.

Ihre Geldanlage für Frauen
Ihre Geldanlage für Frauen

Landwirtschaft fördern

Weltweit leiden 800 Millionen Menschen unter Mangelernährung.

Ihre Geldanlage für nachhaltige Landwirtschaft
Ihre Geldanlage für nachhaltige Landwirtschaft

Fairen Handel ermöglichen

Weltweit sind über 200 Millionen Menschen erwerbslos oder zu niedrigen Löhnen beschäftigt.

Ihre Geldanlage für Fairen Handel
Ihre Geldanlage für Fairen Handel

Erneuerbare Energien ausbauen

Die Verbrennung fossiler Rohstoffe trägt wesentlich zum Klimawandel bei und belastet die Gesundheit der Menschen.

Ihre Geldanlage für Erneuerbare Energien
Ihre Geldanlage für Erneuerbare Energien

Beratung und Schulung anbieten

Unzureichende oder unpassende Bildung ist in Entwicklungs- und Schwellenländern weit verbreitet und verhindert Verbesserungen.

Ihre Geldanlage für Beratung und Schulung
Ihre Geldanlage für Beratung und Schulung